X>VgV – Bezirk Unterfranken Neustrukturierung Orthopädische Klinik KLH Würzburg 1.BA | Objektplanung Architekt

Auftraggeber: Bezirk Unterfranken
Bauvorhaben: Neustrukturierung Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus – Umsetzung 1. BA Wiederaufbau Südflügel
Leistungen: Objektplanung Gebäude und Innenräume – Architekt
TED-Nummer: 39967-2024

Auftragsbekanntmachung TED-EU
> competitionline.de

Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:

> staatsanzeiger-eservices.de

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge:
Dienstag, 20.02.2024 / 10:00 Uhr
Abgabe zwingend über das angegebene online Vergabeportal.

Kurzbeschreibung:

 Der Bezirk Unterfranken beabsichtigt die Neustrukturierung des König-Ludwig-Hauses in Würzburg mit Erweiterung und Generalsanierung. Das König-Ludwig-Haus und das Jakob-Riedinger-Haus wurden 1915/16 erbaut. Die Erste Erweiterung mit dem West- und dem Südflügel sowie einem Anbau an das Jakob-Riedinger-Haus erfolgten 1926. Durch die Zerstörung des 2. Weltkrieges und weiterem erforderlichem Platzbedarf wurde das Haus 1956 wiederaufgebaut und mit dem Hetterichbau in den 60er Jahren sowie einem Anbau für die Funktionsbereiche Röntgen, OP und Küche Ende der 80er Jahre erweitert. Die Ergänzung des Zentrums für seelische Gesundheit am König-Ludwig-Haus erfolgte 2017.

Eine Beschreibung im Detail kann den Vergabeunterlagen – Anlage 01 entnommen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.