VgV – Sanierung Verwaltungsgebäude Merlostraße, Aschaffenburg | Objektplanung Gebäude Architekt

Auftraggeber: Landkreis Aschaffenburg
Bauvorhaben:Sanierung Verwaltungsgebäude Merlostraße, Aschaffenburg
VgV-Verfahren: Objektplanung Gebäude und Innenräume – Architekt
TED-Nummer: 2022/S 126-358944

> ted.europa.eu
> competitionline.de
> meinauftrag.rib.de

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge:
Dienstag, 09.08.2022 – 10:00 Uhr
Abgabe zwingend digital über E-Vergabe Plattform

Kurzbeschreibung:

Der Landkreis Aschaffenburg beabsichtigt die Sanierung des Verwaltungsgebäudes in der Merlostraße in Aschaffenburg.
Das Gebäude wurde in der ersten Dekade des 20. Jahrhunderts erbaut und 1982 erweitert.

Folgendes ist geplant:
1. Energetische Sanierung
u.a. neue Außenfenster mit 3-fach-Verglasung, Sonnenschutzanlagen, Innen- und Außendämmarbeiten, Neuinstallation eines mit regenerativer Energie betriebenen Wärmeerzeugers, neue Gebäudeleittechnik, LED-Leuchten im Bestand

2. Brandschutzertüchtigung
u.a. T30-RS Türanlagen, Elektroinstallation für BS-Türen, Brandmeldeanlage, Brandschotts, Erstellung Brandschutzpläne

3. Renovierung
u.a. Abbruch- und Entkernungsarbeiten, Gerüst-, Rohbau-, Innenputz-, Maler- und Trockenbauarbeiten, Fliesen- / Bodenbelagsarbeiten, Schließanlage mit elektronischer Schließung, Austausch aller Heizköper, Erneuerung aller Sanitärobjekte inkl. Anschlussleitungen, Einzelraumlüftungen in fensterlosen Räumen, Elektroinstallation

4. Erweiterung
Ausbau des UG als Souterrainbüros zur Schaffung von 6 weiteren Arbeitsplätzen.
u.a. neue Fensterdurchbrüche mit Lichtgräben zur ausreichenden Belichtung

Die Verwirklichung der Punkte 1 – 4 verlaufen zeitgleich. Mögliche Förderprogramme werden beantragt.

Die vorläufigen Sanierungskosten belaufen sich nach einer ersten Grobkostenermittlung (ohne Planungs-grundlage) auf ca. 4,0 Mio. € brutto.

Kennzahlen:
Fläche ca. 2.300 m2

Terminvorschau:
– Start umgehend nach Abschluss VgV
– Bau- / Förderantrag Sommer 2023
– Bauausführung ab Frühjahr 2024
– Gesamtfertigstellung 2025

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.