VgV – Schweinfurt Kulturforum | Ausstellungsgestaltung

Auftraggeber: Stadt Schweinfurt
VgV-Verfahren: Ausstellungsgestaltung
Bauvorhaben: Kulturforum Martin-Luther-Platz
TED-Nr.:2019/S 203-494447

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge:
Mittwoch, 27.11.2019 – 10:00
Abgabe zwingend über E-Vergabe.

Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung siehe E-Vergabe unter

https://www.meinauftrag.rib.de/public/publications/258766

Kurzbeschreibung:

Die Stadt Schweinfurt beabsichtigt die Neueinrichtung des Kulturforums am Martin-Luther-Platz im Bereich der nördl. Innenstadt. Auf dem Areal befinden sich drei denkmalgeschützte Gebäude. Diese sollen mit einem ergänzenden Neubau mit weitreichender Unterkellerung zu einem neuen Ensemble verbunden werden.
Einer der Nutzungsschwerpunkte wird das neu zu gestaltende Stadtmuseum im Gebäude der Alten Reichsvogtei sein. Weitere Nutzungsschwerpunkte sind ein Aktionshaus für die Museumspädagogik sowie ein Veranstaltungssaal für unterschiedlichste Aktivitäten und Nutzergruppen.
Grundlage für die zu vergebenden Planungsleistungen ist der Siegerentwurf aus dem vorherigen Architektenwettbewerb.
Gegenstand der Auftragsvergabe ist die Neugestaltung der Dauerausstellung. Allerdings soll das Kulturforum ein einheitliches Gesamtbild erhalten, weshalb neben der Einrichtung der Dauerausstellung (Szenografie/ Licht/ Grafik/ Medien) auch die Einrichtung bzw. Ausstattung des Foyers mit Empfang und Garderobe sowie der Wechselausstellung wie auch die Einrichtung und Ausstattung der/des Räume für Museumspädagogik/Aktionshauses Gegenstand zukünftiger zu vergebenden Planungsleistungen sein werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.