X>WBW RPW 2013 – Markt Stockstadt | Neubau Grundschule

Auftraggeber: Markt Stockstadt
Bauvorhaben: Neubau Grundschule
Verfahren: Einphasiger, nicht offener, hochbaulicher und freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 
Leistungen: Objektplanung Gebäude und Innenräume und Freianlagen
TED-Nummer: 43090-2024

Auftragsbekanntmachung TED-EU
> competitionline.de

Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:

> ausschreibungen.mainpost.de

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge:
Freitag, 23.02.2024
Abgabe zwingend über das angegebene online Vergabeportal.

Kurzbeschreibung:

Der Markt Stockstadt am Main plant in Stockstadt auf einer Fläche von circa 2.000 m² die Errichtung einer vierzügigen Grundschule mit Ganztagsbetreuung und einem Hort für ca. 100 Kindern.
Die Realisierung soll in einem Bauabschnitt erfolgen.
Als Grundlage für den Neubau liegt ein pädagogisches Konzept (Phase Null) der LernLandSchaft Röckingen vor.
Parallel zur Umsetzung des Schulneubaus erfolgt die Verlegung der noch durch das Grundstück verlaufenden Erschließungsstraße und eine Neuordnung der Stellplätze.
Eine Besonderheit des Standortes ist die teilweise im Bearbeitungsgebiet verlaufende Hochspannungsleitung, die hinsichtlich der Bebaubarkeit Grenzen in der Höhenentwicklung setzt.
Ziel des Wettbewerbs ist es – für diesen Standort – ein qualitätsvolles, wirtschaftliches und nachhaltiges Gebäudeensemble zu erhalten, das auf die städtebaulichen und funktionalen Anforderungen sensibel und angemessen antwortet und mit den besonderen Ansätzen der Schulpädagogik korrespondiert.
Wesentliche Zielsetzung der Bauaufgabe ist eine nachhaltigkeitsorientierte und klimagerechte Planung.
Der Realisierungsteil umfasst den Neubau der Grundschule und des Hortes einschließlich der Ganztagsbetreuung sowie der erforderlichen Pausenhöfe und Erschließungsflächen mit der verkehrstechnischen An-/Einbindung an die Erschließungsstraße.
Kennwerte:
– Grundschule als Clusterschule mit vier Ganztagsklassen und einer HNF von ca. 3.700 m² inklusive Ganztagsbetreuung
– Hort für 100 Kinder mit einer HNF von ca. 500 m²

Eine Beschreibung im Detail kann den Vergabeunterlagen entnommen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.