Neubau Kindergarten Maria-Hilf in Schweinfurt | Architekt

Die Katholische Kirchenstiftung Maria-Hilf ist Träger und beabsichtigt gleichzeitig als Bauherr den Ersatz-Neubau des Kindergartens Maria-Hilf in der Fritz-Soldmann-Straße 35 in 97424 Schweinfurt.
Das neue Gebäude soll für insg. 4 Gruppen errichtet werden, aufgeteilt in zwei Kleinkindgruppen mit 2 x 12 Plätzen und zwei Regelgruppen mit 2 x 25 Plätzen.
Daraus errechnet sich eine vorläufige Hauptnutzfläche mit ca. 491 m2.

Dieser Beitrag wurde unter Auswahlverfahren nach VgV (VOF) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.