Staatliches Berufliches Zentrum BSZ III Aschaffenburg | Architekt, Techn. Ausrüstung

Der Landkreis Aschaffenburg plant umfangreiche Maßnahmen am staatl. berufl. Schulzentrum in Aschaffenburg, mit den Fachbereichen:
– Staatl. Berufsschule III
– Berufsfachschulen Ernährung u. Versorgung / Kinderpflege / Sozialpflege
– Allg. Bereiche, Lehrer, Verwaltung, Sport
Als Ergebnis einer Machbarkeitsstudie sind am Standort Seidelstraße 4 vorgesehen:
– Teilabbruch ca. 7.300 m3 BRI
– Erweiterungsneubau ca. 1.800 m2 HNF
– Generalsanierung mit Umbauten ca. 3.600 m2 HNF
– Sanierung 2-fach Sporthalle mit Nebenräumen
– Sanierung Tiefgarage ca. 90 PKW Plätze

Die Baumaßnahmen sollen funktional und wirtschaftlich in der Errichtung und nachhaltig sein für einen dauerhaft wirtschaftlichen Betrieb und Unterhalt. Im Bestand wird auf Barrierefreiheit und Brandschutz besonders wert gelegt.

Annahme Gesamtkosten im VgV Verfahren vorläufig mit ca. 25 Mio. € brutto.

Dieser Beitrag wurde unter Kinderbetreuung, Lehre und Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.