Neubau Lichtbergschule Eiterfeld | Techn. Ausrüstung; Tragwerksplanung

Der Landkreis Fulda plant den Abbruch und Ersatzneubau der Lichtbergschule in Eiterfeld.
Der Neubau der allgemeinbildenden Schule besteht aus einer Gesamtschule der
Klassen 5-10 mit Hauptschul-, Real- und Gymnasialzweig sowie einer Abteilung für Lernhilfe.
Der Maßnahmenumfang beträgt ca. 9.000 m2 Neubau sowie Sanierung / Umbau im
Bestand mit ca. 1.200 m2.
Die Baukosten nach DIN 276 der KG 300+400 werden als Ergebnis eines gesondert durchgeführten Architektenwettbewerbes für das VgV Verfahren geschätzt mit ca. 14,0 Mio. € brutto für die Neubauten und ca. 1,5 Mio. € brutto im Bestand.

Dieser Beitrag wurde unter Kinderbetreuung, Lehre und Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.