VgV – Erweiterung der Grund- und Mittelschule Schlüsselfeld | Objektplanung Gebäude und Innenräume

Auftraggeber: Stadt Schlüsselfeld
Bauvorhaben: Erweiterung der Grund- und Mittelschule Schlüsselfeld
Leistungen: Objektplanung Gebäude und Innenräume
TED-Nummer: 162364-2024

Auftragsbekanntmachung TED-EU
> competitionline.de

Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:

> staatsanzeiger-eservices.de

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge:
Mittwoch, 17.04.2024 / 11:00 Uhr
Abgabe zwingend über das angegebene online Vergabeportal.

Kurzbeschreibung:

Die Stadt Schlüsselfeld plant zur Erweiterung der Grund- und Mittelschule einen dreigeschossigen Anbau mit Räumen für die Offene Ganztagsschule, Klassenräumen und einer Mensa mit Ausgabeküche. Der Erweiterungsneubau soll eine bauliche und räumlich ansprechende Verbindung aller Gebäudeteile sowie die barrierefreie Erschließung von Neubau, Klassentrakt, Fachräumetrakt und Pausenhof ermöglichen. Die Baumaßnahme wird mit öffentlichen Mitteln gefördert. Das Raum- und Funktionsprogramm liegt vor und ist mit der Regierung von Oberfranken abgestimmt. Es wurden bereits Planungsleistungen nach HOAI Objektplanung vergleichbar Leistungsphase 1+2 (Vorplanung mit Kostenschätzung) erbracht.

Eine Beschreibung im Detail kann den Vergabeunterlagen – Anlage 01 entnommen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.